Der Kupplungsschalter der F800R ist eine eingebaute Sollbruchstelle. Ein nur leichter Zug an dem Kabel lässt den Schalter zerbrechen. Dies passierte mir beim demontieren des Lenkers. Ich hatte vergessen den Kabelbinder des Schalterkabels zu öffnen.

Kupplungsschalter F800R Kupplungsschalter F800R

Bei dem Kupplungsschalter handelt es sich um einen üblichen Mikroschalter mit einem Adapter für den Kabelstecker. Dies ist nur mit sehr dünnem Plastik verbunden.

Die Reparatur des Kupplungsschalters ist recht einfach. Hierzu habe ich zwei kleine Kupferdrähte als Verlängerung an den Adapter angelötet.

Kupplungsschalter F800R

Die Kontakte des Mikroschalters wurden leicht auf gebogen und an den Stecker-Adapter angelötet. Die Schwierigkeit ist die kurze Lötzeit, damit sich die Kupferverlängerungen nicht selbst ablöten.

Kupplungsschalter F800R Kupplungsschalter F800R

Damit das Ganze noch mechanisch stabiler wird habe ich den Zwischenraum mit Stabilit Express ausgegossen.

Kupplungsschalter F800R Kupplungsschalter F800R

Kupplungsschalter F800R Kupplungsschalter F800R

Wie man auf den obigen Bildern sieht habe ich nicht genau gearbeitet. Die beiden Teile sind etwas versetzt. Das wäre kein Problem wäre es in die andere Richtung. Hier musste ich allerdings mit einer Feile den Versatz reduzieren damit es einwandfrei montiert werden kann. Dass der Schalter durch die Reparatur länger geworden ist macht keine Probleme. In dieser Richtung ist genügend Platz vorhanden.

Kupplungsschalter F800R