Hier verkaufe ich meine R75/5 von 1972. Die BMW R 75/5 wurde im März 1972 produziert und am 31.03.1972 an den BMW Händler Glöckler in Frankfurt ausgeliefert. Sie ist eine der letzten Kurzschwingen und ich besitze sie seit 1984. Am Anfang war sie Daily Driver, wurde dann abgestellt und durch einen R4 ersetzt. Später erfolgte die umfangreiche Revision mit vielen Neuteilen und zwei Jahre Motorrad-Touren in neuem Glanz mit ca. 1000 km Wegstrecke insgesamt.

Natürlich hat sie Matching Numbers und es gibt ein Zertifikat von BMW über die Authentizität dazu. Über 11.000 Euro (!) wurden im Laufe der Jahre investiert und sind mit vielen Rechnungen in einem dicken Ordner belegt.

Im Jahr 2000 wurde sie eingemottet mit frischem Öl, auch in den Zylindern und den Benzintank gefüllt und mit Obenöl versehen. Die Räder wurden entlastet um Standplatten zu vermeiden.

Nun, nach 18 Jahren habe ich die Plane abgenommen, die R75/5 gewaschen und biete sie nun zum Verkauf an.

Bevor sie auf die Straße kommt, muss der neue Besitzer sie fachgerecht aus dem Dornröschenschlaf wecken. Sprich: neue Benzinschläuche, alle Öle wechseln, das Benzin ablassen und den Tank spülen, die Gabel-Simmerringe kontrollieren und sicherheitshalber die Zylinderköpfe abnehmen. Auch sollten alle Gummis mal geprüft werden. Alles Dinge die an einem Wochenende gut zu erledigen sind. Das Ergebnis ist eine BMW R75/5 in einzigartigem Zustand. Die Bilder sprechen für sich.

Das Classic-Data Gutachten vom Mai 2018 (neu!) nennt eine Zustandsnote von 2+ und einen Wiederbeschaffungswert von 10.500 Euro.

Mehr Details unter Kauf & Verkauf

VB 9.000 Euro