Eine meiner familiären Aufgaben ist das Winter-/Sommer-Räder wechseln beim Auto meiner Frau. Mit ordentlichem Werkstatt-Wagenheber und Druckluft-Schrauber ist das schnell gemacht. Am längsten dauert alles vorzubereiten und nachher wieder aufzuräumen. Genug des Vorgeplänkels.

Seit Sommer 2016 hat meine Frau ein neues Gebrauchtes in AMG Ausstattung. Beim Anheben des Fahrzeugs müssen Abdeckungen an der Schwellerverkleidung entfernt werden, damit der Wagenheber diese nicht zerdrückt. Der Teller meines Wagenhebers ist allerdings deutlich größer als die Fläche, die die Abdeckungen freigeben. Auf die Schnelle hatte ich mir mit einem Vierkantholz beholfen. Eine nicht zufriedenstellende Lösung.

Also habe ich mal gegoogelt und gesehen, dass es spezielle Adapter für das Fahrzeug gibt. Da ich den Adapter selbst bauen wollte interessierten mich nur die Abmessungen.
Ich schaute mir welche aus Gummi und aus Voll-Alu an.
Die Klotzbreite und –länge ist jeweils gleich – 24 mm breit und 55 mm lang. Die Höhen sind unterschiedlich – 26 mm bei der Gummi und 28 mm bei der Alu-Aufnahme. Die Alu-Aufnahme gibt es auch in der AMG Version, welche dann nochmals um 13 mm höher ist. Also insgesamt 41 mm.
Der Teller ist mit 67 mm oder 68 mm Durchmesser und 16 mm Dicke mehr oder wenig gleich.

Bauvorschläge aus dem Internet für z.B. BMWs unter Zuhilfenahme eines Eishockey-Pucks kamen nicht in Frage, da dieser nur ein Zoll hoch ist. Mangels passender Aluminium-Rohware und Fräsmaschine wurde auch der Nachbau von einem Voll-Alu Adapters verworfen.
Also wurde eine Kombination aus Holz und Gummi gewählt. Beides ist ausreichend vorhanden und lässt sich gut bearbeiten.

Zeichnung im Downloadbereich

Für den Klotz benutzte den Rest einer 39 mm Hartholz-Treppenstufe. Dieser wurde mit der Kappsäge auf Maß geschnitten. Ich beließ es bei der Höhe von 39 mm obwohl es mit Gummiauflage 49 mm Gesamthöher ergibt, anstatt 41 mm wie bei dem Alu-Adapter. Der Gummi wird beim Anheben des Fahrzeugs komprimiert und die zusätzliche Höhe verhindert die Berührung mit der Schwellerverkleidung.
Die Telleraufnahme wurde mit einem Kreislochschneider aus einer 15mm Siebdruckplatte gebohrt.
Beide Teile sind mit Holzleim und einer Holzschraube 5 x 35 verbunden. Auf den Klotz wurde der 10 mm Gummi mit Pattex geklebt.

Wagenheber Adapter für Mercedes R171 AMG Wagenheber Adapter für Mercedes R171 AMG

Wagenheber Adapter für Mercedes R171 AMG Wagenheber Adapter für Mercedes R171 AMG

Nachtrag Oktober 2017:

Der Wagenheber-Adapter ist mit 49mm (39mm Hartholz und 10mm Gummi) einfach zu hoch. Da sich der Gummi nach mehrmaligem Gebrauch gelöst hat, funktioniert es mit 39mm ohne Gummiauflage aber sehr gut.